Ausrufung der „Allianz für die Schöpfung“ am 5. September in Coswig

Ausrufung der „Allianz für die Schöpfung“ am 5. September in Coswig

Der Katholikenrat im Bistums Dresden-Meißen lädt ein zur Ausrufung der Allianz für die Schöpfung am Samstag, den 5. September 2020, in der katholischen Gemeinde Heilig Kreuz, Jaspisstraße 44 in Coswig (Beginn 10 Uhr). Der Katholikenrat möchte mit verschiedenen Gästen die Ausrufung der Allianz und die Erstunterzeichnung mit einer kleinen Veranstaltung feiern. Entstanden ist die Idee zu einer Allianz mit Selbstverpflichtung während der Vorbereitungen für Bistumsumwelttag WERT.VOLL.LEBEN, der für den 20. Juni 2020 geplant war und wegen Corona auf 2022 verlegt werden musste: „Die Veranstaltung soll mit einer nachhaltigen Aktion verknüpft werden (…)“.

Gut gerüstet für einen intensiven Synodalen Weg

Gut gerüstet für einen intensiven Synodalen Weg

Bericht von der Herbstvollversammlung 2019: Katholikenrat Dresden-Meißen diskutiert die Themen des im Advent beginnenden bundesweiten Kirchenreformprozesses. SCHMOCHTITZ. Machtstrukturen, die Rolle der Frau in der Kirche, Sexualmoral und priesterliche Lebensformen – die vier zentralen Themenfelder des im Advent beginnenden Synodalen Weges

Bewahrung der Schöpfung: Pflichtaufgabe für jeden Christen!

Herbstvollversammlung 2018

Katholikenrat beschäftigt sich mit Umweltenzyklika des Papstes und plant bistumsweiten Aktionstag. Der Bericht zur Herbstvollversammlung 2018 von Daniel Heinze. SCHMOCHTITZ. Für einen bistumsweiten Intitativ- und Aktionstag zu “Laudato Si”, der Umweltenzyklika von Papst Franziskus, hat sich der Katholikenrat im Bistum